Zeichenschule

Für gelingendes figürliches Zeichnen ist eine Schulung der Wahrnehmung erforderlich, um das Gesehene mit Blei- und Buntstiften in eigene Zeichnungen umzusetzen, auf Licht- und Schattensetzungen achten zu lernen und formatfüllend sowie proportional zu zeichnen. Dies wird anhand verschiedener Themen - auch auf Wünsche wird eingegangen - geübt und angewendet. Weil die Teilnehmer nicht nur aus unterschiedlichen Altersgruppen kommen, sondern auch generell unterschiedliche Voraussetzungen, Wissensstände und Kompetenzen mitbringen, kann jederzeit eingestiegen werden, da von der Kursleiterin stets individuell auf die verschiedenen Anforderungen und Kenntnisse des Einzelnen eingegangen wird.

Die Zeichenschule für Kinder ab der 1. Klasse existiert seit Februar 2006, die Zeichenschule für Jugendliche und Erwachsene seit Mai 2007, und sie finden jeweils einmal im Monat, in der Regel vormittags von 10-13 Uhr, in den Vereinsräumen im Grävenwiesbacher Bahnhof in Form eines dreistündigen Blocks statt. Die jeweiligen Veranstaltungstermine sind bitte dem Veranstaltungskalender zu entnehmen oder bei der Kursleiterin Heike Schopf, Dipl. Designerin und Kunstpädagogin, telefonisch unter 06086-1255 zu erfragen.

Puppentheater

findet alljährlich am letzten Mittwoch vor den Herbstferien für die Chorkinder und seit neuestem auch zu im Veranstaltungskalender angegebenen Terminen für alle Interessierten statt. Klaus Dreier erfindet, schreibt und spielt die Stücke, zum Teil mit Hilfe seines Sohnes, selbst.

Experimentelle Malerei


bietet Verena Betz in zwei- bzw. zweieinhalbstündigen Workshops für Kinder und Erwachsene an. Auf Leinwand wird mit Acryl und diversen Naturmaterialien wie Sand, Nudeln, Reis, Bohnen usw. "aus dem Bauch" heraus kreativ gearbeitet.

 

Mit einem Stand am alljährlichen "Weihnachtsmarkt" am 2. Advent sind wir seit einigen Jahren präsent.


Von Kürbissuppe über Brezeln, Würstchen, Frikadellen, Ofenkartoffeln und hausgemachten Kartoffelpuffern mit Apfelmus sowie Glühwein, Kinderpunsch, Lumumba, heißem Orangen- und Apfelsaft reichte bis dato das kulinarische Programm, ansonsten gibt es Puppentheater und Vorlesen sowie unser beliebtes Glücksrad und den Verkauf der heiß begehrten Leuchtstäbe!


 

 

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Chöre (Kinder / Erwachsene) suchen immer nach talentierten und interessierten neuen Sängerinnen und Sängern!

Wenn Sie Lust zum Singen haben, dann wenden Sie sich bitte an uns - siehe Kontaktinformationen auf dieser Webseite.

 

Bilder vom Klangfarbenchor finden Sie hier.

Informationen zum Chor Klangfarben finden Sie hier.

Information zu den Kinderchören finden Sie hier.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen