Der Chor

Klangfarben“ Grävenwiesbach“ – das ist ein gemischter Chor mit rund 30 Sängerinnen und Sängern aus der Großgemeinde Grävenwiesbach und umliegenden Nachbargemeinden.
Die Freude am gemeinsamen Singen und am stimmigen Chorklang, die Bereitschaft zu konzentrierter  Arbeit und ein freundschaftliches Miteinander prägen die Proben und die Auftritte.

Seit den ersten spontanen Treffen im Jahr 1989 hat sich der damals „Kleine Chor“ kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute ein leistungsfähiger Chor mit einem breit gefächerten Repertoire.
Unter dem organisatorischen Dach des gemeinnützigen Vereins „mittendrin – Verein für Musik und Kreativität e. V.“ fördert Klangfarben die kulturelle Vielfalt in der Großgemeinde Grävenwiesbach.

Die musikalische Leiterin Hanne Budig

Der Gemischte Chor „Klangfarben“ steht unter der musikalischen Leitung von Hanne Budig, die den Chor als bescheidenes Doppelquartett im Advent 1989 ins Leben gerufen und ihn seitdem kontinuierlich betreut und weiterentwickelt hat.
Hanne Budig ist Musikpädagogin mit abgeschlossenem Studium an der Hochschule für Erziehung in Giessen mit Hauptfach Musik (Blockflöte). Nach ihrer Tätigkeit als Lehrerin an der Grundschule in Usingen, die sie nach der Geburt ihrer 4 Kinder „an den Nagel gehängt“ hat, konzentrierte sie sich auf die musikpädagogische Arbeit im Bereich Blockflöte und Chor. Prägend für den Stil in der Chorarbeit  sind die intensiven Erfahrungen im Kammerchor Frankfurt, sowie  der Lehrgang im Amt für Kirchenmusik, den sie mit der C-Prüfung im Fach Chorleitung abschloss.

Sie hat langjährige Erfahrung in den Bereichen Kinderchor, Frauen-, Männer und Gemischtem Chor erworben und erteilt seit vielen Jahren Unterricht für Sopran- und Altblockflöte sowie Ensemblespiel.
Seit 1984 hat sie die Chorarbeit mit den Kindern in Grävenwiesbach aufgebaut, zunächst im Rahmen der ev. Kirchengemeinde und seit 2001 im Auftrag des Vereins "mittendrin"  Grävenwiesbach. Im Sommer 2009 hat sie die Arbeit mit den Kindern an ihre Nachfolgerin Carola-Sophie Obeth übergeben, die in ihrer Jugend selbst in Hanne Budigs Kinder- und Jugendchören sowie im Flötenkreis aktives Mitglied war.

Die Leitung des Chores „Klangfarben“ ist geprägt von breiter musikalischer Vielfalt, vom sorgfältigen Umgang mit der Stimme, von lebendigen Chorproben und spannenden Konzerten, von disziplinierter Arbeit und vom aufmerksamen menschlichen Miteinander.

Hanne Budig ist zu erreichen unter der Telefonnummer 06086 - 1450 oder per E-mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Repertoire

Zu den besonderen Qualitäten des Ensembles „Klangfarben“ gehört seine Vielseitigkeit. Der Chor ist nicht auf eine bestimmte Richtung festgelegt.

So umfasst das Repertoire neben alter und neuer geistlicher Musik, Poparrangements und Spirituals auch internationales Liedgut und klassische Chormusik aus verschiedenen Epochen.

Der Pianist Klaus Dreier, unter anderem Dozent an der Musikhochschule Frankfurt und an Dr. Hoch’s Konservatorium, ist dem Chor seit Jahrzehnten musikalisch und freundschaftlich verbunden. Er begleitet regelmäßig Konzerte und Auftritte von Klangfarben und gibt wesentliche musikalische Impulse.

Proben

„Klangfarben“ Grävenwiesbach probt jeden Montag (außer in den Schulferien) von 20.00 bis 22 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Naunstadt.

Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit herzlich willkommen! Mitbringen sollten sie eine gute, sichere Singstimme und die Bereitschaft zur regelmäßigen Teilnahme an den Proben. Notenkenntnisse sind hilfreich, aber nicht zwingend erforderlich.

Wir freuen uns auf Sie!

Buchen Sie uns!

Besondere Höhepunkte im Chorjahr sind selbstverständlich immer wieder die eigenen Konzerte, die häufig gemeinsam mit  instrumentalen Gruppen, zum Beispiel Blechbläser-Ensemble oder Streichorchester, erarbeitet und  durchgeführt werden.

Großen Anklang fand in den letzten Jahren auch ein Lunchkonzert oder ein „Varieté“ in Verbindung mit dem Laubacher Figurentheater.

„Klangfarben“ Grävenwiesbach gestaltet aber auch Festveranstaltungen und  Jubiläen, Hochzeiten und Gottesdienste mit sorgfältig ausgewählten Beiträgen mit. Der Chor ist für solche Anlässe buchbar, die Kosten kann man bei der Chorleiterin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.

Wir freuen uns auf Sie!

Unsere Chöre (Kinder / Erwachsene) suchen immer nach talentierten und interessierten neuen Sängerinnen und Sängern!

Wenn Sie Lust zum Singen haben, dann wenden Sie sich bitte an uns - siehe Kontaktinformationen auf dieser Webseite.

 

Bilder vom Klangfarbenchor finden Sie hier.

Informationen zum Chor Klangfarben finden Sie hier.

Information zu den Kinderchören finden Sie hier.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen